Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Neue Besucherregelung ab dem 9. Mai

Besucherregelung ab 9. Mai

Besuche im Klinikum ab 9. Mai wieder möglich

Eine Kontaktperson am Tag – Zwischen 14 und 19 Uhr –

Wichtig: Besuchsschein und Selbstauskunft ausfüllen
Link

Wir freuen uns, dass Besuche im Memminger Klinikum ab 9. Mai wieder möglich sind, wenn auch noch mit Einschränkungen.

Das Besuchskonzept des Klinikums sieht folgendes vor:
Ab Samstag, 9. Mai, gilt eine tägliche Besuchszeit von 14 bis 19 Uhr.
Eine Kontaktperson darf pro Tag eine Patientin/ einen Patienten besuchen.
Eine Ausnahme gilt für Eltern, die ihr Kind im Krankenhaus besuchen, sie dürfen beide kommen. Auch bei Sterbenden gilt eine besondere Regelung, der engste Familienkreis kann ihnen beistehen.

Wichtig ist generell, dass die Besucherin / der Besucher gesund ist.
Täglich muss dazu eine Selbstauskunft erteilt und ein Besuchsschein neu ausgefüllt werden. Dies ist wichtig, damit im Fall einer Covid-19-Infektion die Kontakte des Erkrankten nachverfolgt werden können.
Besucherinnen und Besucher betreten mit Mund-Nasen-Schutz (selbst mitgebracht) das Klinikum über das Zelt am Haupteingang und geben dort das Formular ab.
Um Wartezeiten zu vermeiden, kann das notwendige Formular bereits hier abgerufen, ausgedruckt und zu Hause ausgefüllt werden. Auch beim Besuch im Klinikum muss der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden und permanent eine Mund-Nasen-Bedeckung (sogenannte Community-Masken sind ausreichend, die medizinischen Masken des Klinikums sind ausschließlich für Patienten und Personal gedacht) getragen werden.

  • Ambulante Sprechstunden werden nur reduziert durchgeführt, nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit der entsprechenden Klinik / Abteilung auf.
  • Planbare, nicht lebensnotwendige Operationen werden bis auf Weiteres abgesagt.
  • Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Zurück

Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Am Klinikum Memmingen gilt ein generelles Besuchs- und Betretungsverbot.
Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

- Das Klinikum verschiebt planbare Operationen
- Die ambulanten Sprechstunden werden bis auf Weiteres verschoben
- Besuchs- und Betretungsverbot für das Klinikum Memmingen

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101