Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Ein innovatives und hochtechnologisches Unternehmen.

Sie suchen uns und wir suchen Sie.

15. November

Anästhesie Pflege

Kategorie: Pflegekräfte

"Wir etablieren die Neurochirurgie!"

Für den Anästhesiepflegebereich und den Aufwachraum  suchen wir deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachkrankenpfleger/-schwester n
für Anästhesie/Intensivmedizin
oder
Gesundheits- und Krankenschwestern
mit Berufserfahrung
in Vollzeit

Verg. P8/P9 TVöD

Die Neurochirurgie soll am 01.01.2019 schrittweise starten und aufgebaut werden. Der Anästhesiebereich erfordert die tägl. Besetzung von 12 Arbeitsplätzen bei 11.000 Anästhesien/Jahr. Im 12 Betten umfassenden Aufwachraum  werden jährlich ca. 9000 Patienten überwacht. Im Anästhesiepflegebereich werden 2 Bereitschaftsdienste und 1 Rufdienst vorgehalten. Derzeit umfasst das Team 35 Mitarbeiter/innen.

Chancen für die berufliche Weiterentwicklung sind aufgrund der Vielzahl der zu betreuenden Fachdisziplinen gegeben.

Eine Hospitation ist jederzeit möglich!

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Pflegedirektor H.-J. Stopora gerne unter der Tel.-Nr. 08331-702518 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das Klinikum Memmingen, Herr Stopora, Pflegedirektor, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen oder per E-Mail an hans-juergen.stopora@klinikum-memmingen.de

 

Bewerbung als Anästhesie Pflege

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg