Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Informationen für Patienten.

Mein Aufenthalt im Klinikum Memmingen.

30. November

GKP / OTA / MTAF (m/w/d) Herzkatheterlabor

Kategorie: Pflegekräfte

Das Klinikum Memmingen AöR sucht für das Herzkatheterlabor zum 01.09.2022 mehrere

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Operationstechnische Assistenten (m/w/d)

Medizinisch-Technische Assistenten für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

 

Unser Herzkatheterlabor versorgt derzeit ca. 2000 Patienten pro Jahr. Zu unserem Leistungsspektrum zählen neben den regelmäßigen Koronarangiographien auch EPUs und der Einsatz von Mitraclips.

In naher Zukunft ist ein zweites Herzkatheterlabor in Planung. Auf Grund dieser Tatsache suchen wir Sie!

 

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung und Pflege von Patienten vor und während der Herzkatheteruntersuchung
  • Assistenz bei Interventionen, EPUs, Mitraclips
  • Registrierung und Dokumentation von Untersuchungsdaten
  • Bereitschaft an der Teilnahme im Rufdienst

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in genanntem Bereich
  • Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • Motivation und Freude am Arbeiten im interdisziplinären Team
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen
  • Flexibilität, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • EDV-Kenntnisse und technisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Vorkenntnisse im Bereich der Akutmedizin oder interventionellen Kardiologie sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem TVöD einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • angenehme Arbeitsatmosphäre im interdisziplinären Team
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und individuell strukturierte Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung entsprechend anwendbarem Tarifvertrag sowie Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedienstleiter Herr Söllner unter der Telefonnummer 08331/70-17660 oder per E-Mail sebastian.soellner@klinikum-memmingen.de gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen gerne per E-Mail: bewerbung@klinikum-memmingen.de an das Klinikum Memmingen AöR, Personalmanagement, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen.

Bewerbung als GKP / OTA / MTAF (m/w/d) Herzkatheterlabor

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg
Pflegekräfte
02.
Dezember
Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d) pädiatrische Notfallambulanz
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
01.
Dezember
GKP / ATA (m/w/d) Anästhesie-Pflege
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit
01.
Dezember
GKP / OTA / MFA (m/w/d) OP-Pflege
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
30.
November
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Station 5 A
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
30.
November
GKP / OTA / MTAF (m/w/d) Herzkatheterlabor
zum 01.09.2022 in Voll- oder Teilzeit
25.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gastroenterologische Station
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
24.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Notfallklinik
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
21.
November
stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Station EG1
zum 01.02.2023 in Vollzeit
18.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) neurologische Station 4 A mit Stroke Unit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
16.
November
GKP (m/w/d) MFA (m/w/d) Endoskopie
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
16.
November
(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intensivstation
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
14.
November
MFA / OTA / GKP (m/w/d) urologische Endoskopie und Ambulanz
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
31.
Oktober
Krankenpflegehelfer (m/w/d) Patiententransportdienst
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
28.
Oktober
Physician Assistant (m/w/d) Neurochirurgie
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
26.
Oktober
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Palliativstation
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit
24.
Oktober
Pflegefachhelfer (m/w/d) als Versorgungsassistent
für diverse Stationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
20.
Oktober
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) neurologische Station 4A / Stroke Unit und Kardiologie mit inkl. 10 Monitorbetten
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
17.
Oktober
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) ÜberwachungPLUS
ab sofort in Voll- oder Teilzeit
Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Hotline Coronavirus Bayern: 09131 6808-5101

Besuche im Klinikum Memmingen sind nachmittags zwischen 14:00 und 19:00 Uhr möglich.
Hierbei gilt eine 1-1-1 Regelung – das bedeutet: Ein Patient darf pro Tag einen Besucher für eine Stunde empfangen.
Das Klinikum bittet darum, den geplanten Besuch im Vorfeld mit den Angehörigen abzusprechen.
Das 16. Infektionsschutzgesetz schreibt vor, dass zum Schutz der Patienten und zur Sicherstellung der Versorgung der Patienten durch das Klinikpersonal folgende Zugangsregeln umzusetzen sind:

Als getestet gilt, wer ein negatives Testzertifikat vorlegen kann (AG-Schnelltest nicht älter als 24 Std., PCR-Test nicht älter als 48 Std.). Dies gilt unabhängig vom 2-G-Status. Zur Identifikation bringen Sie bitte einen Ausweis mit.
Testzentren finden Sie hier: Stadt Memmingen: Informationen Corona

Die Klinikleitung freut sich, aufgrund der allgemeinen Lockerungen Besuche zulassen zu können, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass aufgrund der bestehenden Infektionszahlen Einschränkungen bei der Dauer und der Anzahl der Besuche gemacht werden müssen.

Nicht an die neuen Besuchszeiten gebunden sind:

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101