Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Ein innovatives und hochtechnologisches Unternehmen.

Sie suchen uns und wir suchen Sie.

03. Dezember

Medizinische/r Kodier- und Dokumentationsassistent/in ( m/w/d )

Kategorie: andere Berufe
Für die Abteilung Medizincontrolling zum nächst möglichen Zeitpunkt in Teil- / Vollzeit.

Alternativ eine/n Mitarbeiter/in ( m / w / d ) mit der Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung.

Ihre Aufgaben:

  • Kodierung von stationären Behandlungsfällen fallbegleitend und nach Entlassung
  • Freigabe der DRG-Fälle zur Abrechnung
  • Kommunikation mit Ärzten und Pflegekräften zur Optimierung der Dokumentations- und Kodierqualität
  • Vorbereitung und Teilnahme an MDK-Begehungen


Ihr Profil:

  • fundierte medizinische Kenntnisse z.B. auf der Grundlage einer mehrjährigen Tätigkeit im Krankenhaus
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den DRG-Abrechnungsbestimmungen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung dieser Kenntnisse durch interne und externe Weiterbildung sowie durch eigenes Engagement
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fähigkeit zur sachorientierten Kommunikation sowie eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen) und Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen z.B. (AGFA Orbis) sind von Vorteil

Wie bieten:

  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung nach TVöD mit allen Leistungen des Öffentlichen Dienstes inklusive Sozialleistungen und einer tariflichen Alterszusatzversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 23.12.2018 über das Karriereportal unserer Website oder in Papierform an das Klinikum Memmingen, Stv. Personalleiterin Frau Künle, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Geiger, Leiter der Abteilung (Nebenstelle 70-17233) oder Herr Dr. Oberbeil (Nebenstelle 70-2234) gerne zur Verfügung.

Bewerbung als Medizinische/r Kodier- und Dokumentationsassistent/in ( m/w/d )

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg