Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

24 h

Herzkatheterbereitschaft zur akuten Herzinfarktbehandlung.

11. Januar

Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d) für die Internistische Intensivstation

Kategorie: Pflegekräfte

Das Klinikum Memmingen AöR sucht für die Internistische Intensivstation

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

 

Bei uns arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen von der Pflegefachkraft bis zu unterstützenden Servicemitarbeitern gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten Hand in Hand für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Auf unserer Intensivstation arbeiten Sie in modernster Infrastruktur und technischer Ausstattung unter hervorragenden Bedingungen. Mit insgesamt 10 Betten betreuen wir das gesamte medizinische Spektrum mit der Schwerpunktbildung der inneren Medizin sowie der Notfallversorgung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehört:

Sie übernehmen als Teil unseres Teams insbesondere Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Notfallbetreuung neu aufgenommener Patienten.

  • Übernahme von Reanimationsmaßnahmen und Assistenz bei Notfallsituationen
  • Qualifizierte Betreuung von Transporten, auch von beatmungspflichtigen Patienten der Intensivstation
  • Unterstützung der Intensivpflegekräfte bei der Aufnahme, Diagnostik und Verlegung intensivpflichtiger Patienten
  • Übernahme des Eingriffsraums zusammen mit dem Arzt für elektive Eingriffe, z. B. Kardioversionen, TEE, etc. sowie die Betreuung von Notfallpatienten

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene, staatlich anerkannte 3 – jährige Ausbildung als Notfallsanitäter oder als Rettungsassistent; idealerweise mit Berufserfahrung
  • Sie haben Erfahrung in der Versorgung beatmungspflichtiger Patienten
  • Menschen in schwierigen Situationen zu helfen ist Ihnen ein Anliegen
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, arbeiten eigenständig und sind ein Teamplayer
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität, Strukturiertheit und einen kühlen Kopf in schwierigen Situationen aus

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Geregelte Arbeitszeiten sowie Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • absolut krisensicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • qualifizierte Einarbeitung und Betreuung durch erfahrene Kollegen (m/w/d)
  • innovatives und interessantes Aufgabengebiet mit einem abgegrenzten Verantwortungsbereich
  • Vergütung auf Grundlage des geltenden Tarifvertrages (TVöD) inkl. Zusatzleistungen und tariflicher Alterszusatzversorgung

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedienstleiter Herr Sebastian Söllner unter der Telefonnummer 08331/70-17660 oder per E-Mail sebastian.soellner@klinikum-memmingen.de gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen an das Klinikum Memmingen AöR, Personalabteilung, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen oder gerne per E-Mail: bewerbung@klinikum-memmingen.de .

Bewerbung als Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d) für die Internistische Intensivstation

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg
Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Besucher, stationäre und ambulante Patienten werden ab sofort nur noch mit FFP-2 Maske eingelassen. Deshalb bringen Sie bitte eine Maske mit, da im Klinikum keine abgegeben werden können.

Besuche von stationären Patienten sind derzeit sowohl im Klinikum Memmingen als auch im Bezirksklinikum Memmingen nicht mehr möglich. Dabei gelten folgende Ausnahmeregelungen:

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101