Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Ein innovatives und hochtechnologisches Unternehmen.

Sie suchen uns und wir suchen Sie.

13. Juni

Oberarzt (m/w) Neuropädiatrie

Kategorie: Ärzte/Ärztinnen

Wir suchen eine/einen

Oberärztin / Oberarzt
Neuropädiatrie

Das SPZ behandelt Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen aus dem ganzen Spektrum der Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie. Schwerpunkte sind die Epileptologie, Bewegungs- und Entwicklungsstörungen, psychosomatische Störungen, Verhaltensauffälligkeiten und Regulationsstörungen. Eine enge Zusammenarbeit mit den therapeutischen Bereichen (Psychotherapie, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie) ist – wie auch die Zusammenarbeit mit der Kinderklinik und der Psychosomatik-Station – ein besonderes Anliegen des interdisziplinären Teams. Das SPZ versorgt neben den konsiliarischen Untersuchungen innerhalb der Klinik ca. 3.500 Patienten/Jahr.

Die Abteilung für Kinderheilkunde und Jugendmedizin mit 70 Planbetten (Perinatalzentrum Level 1) bietet das gesamte Spektrum der Pädiatrie mit Ausnahme der  pädiatrischen Onkologie. Es bestehen Spezialambulanzen für Pädiatrische Kardiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie, Pneumologie/Allergologie, Rheumatologie und Nephrologie mit Kinderdialysezentrum. Volle Weiterbildungsermächtigungen bestehen für das Gebiet Kinder- und Jugendmedizin und die Pädiatrische Nephrologie sowie 24 Monate für den Schwerpunkt Neonatologie. Die Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Neuropädiatrie ist beantragt.

Wir suchen eine/einen Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin mit fundierten Kenntnissen in der Neuropädiatrie und vor allem auch in der Sozialpädiatrie mit Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem großen SPZ und in enger Verzahnung mit einer fachlich breit aufgestellten Kinderklinik.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld, Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrags für Ärzte/VKA mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Stadt Memmingen liegt im Unterallgäu und hat einen hohen Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen finden sich am Ort.

Für Rückfragen stehen Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin,
Herr Prof. Dr. David Frommhold (Tel.: 08331-702300, Mail: David.Frommhold@klinikum-memmingen.de) zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das:

Klinikum Memmingen, Herr Chefarzt Prof. Dr. Frommhold oder an die Personalabteilung,
Bismarckstr. 23, 87700 Memmingen

Bewerbung als Oberarzt (m/w) Neuropädiatrie

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg