Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Interaktiver Lageplan

Eingänge, Parkmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen.

25. Oktober

Stationsleitung (m/w/d) Unfall- und Neurochirurgische Station 5 A

Kategorie: Pflegekräfte

Das Klinikum Memmingen AöR sucht für die Unfall- und Neurochirurgische Station

zum 01.01.2022 eine

 

Stationsleitung (m/w/d)

in Vollzeit

 

Bei uns arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen von der Pflegefachkraft bis zu unterstützenden Servicemitarbeitern gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten Hand in Hand für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten.

 

Bei uns arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen von der Pflegefachkraft bis zu unterstützenden Servicemitarbeitern gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten Hand in Hand für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung und Leitung der Station zusammen mit der stellvertretenden Stationsleitung
  • Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des Bereiches
  • Personalführung, Personalentwicklung und Personalbindung
  • Sicherstellung einer effizienten Personaleinsatzplanung
  • Überwachung und Sicherstellung der Pflege- und Prozessqualität
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung mit allen Beteiligten
  • organisatorische und administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Erfahrung in der Leitung einer Station oder eines Funktionsbereiches (eine Weiterbildung kann in angemessener Frist nachgeholt werden)
  • ein hohes Maß an Sozial-, Fach- und kommunikativer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, sich für neue Dinge zu begeistern

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem TVöD einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich
  • ein innovatives und interessantes Aufgabengebiet mit einem klaren Verantwortungsbereich

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Renate Schlichthärle unter der Telefonnummer 08331/70-2519 oder per E-Mail renate.schlichthaerle@klinikum-memmingen.de gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen gerne per E-Mail an bewerbung@klinikum-memmingen.de oder an das Klinikum Memmingen AöR, Personalmanagement, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen.

Bewerbung als Stationsleitung (m/w/d) Unfall- und Neurochirurgische Station 5 A

max. 20 MB
.pdf, .zip, .jpg
Pflegekräfte
11.
Januar
Hebamme (m/w/d)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
15.
Dezember
Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) K1 Psychosomatik (Kinder)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit
06.
Dezember
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Klein- und Schulkinderstation KK1
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
24.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) neurologische Station 4A / Stroke Unit und Kardiologie mit inkl. 10 Monitorbetten
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
17.
November
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Kinderdialyse
in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
16.
November
MFA oder GKP (m/w/d) Notfallklinik
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
15.
November
MFA oder GKP (m/w/d) Dialyse
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
14.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) neurologische Station 4 A mit Stroke Unit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
12.
November
(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) ÜberwachungPLUS
ab sofort in Voll- oder Teilzeit
08.
November
Pflegepersonal Anästhesie-Pflege (m/w/d)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit
05.
November
(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intensivstation
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
02.
November
OP-Pflege
ab sofort in Voll- und Teilzeit
02.
November
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gastroenterologische Station
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
29.
Oktober
Pflegefachhelfer (m/w/d) als Versorgungsassistent
für diverse Stationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
25.
Oktober
Stationsleitung (m/w/d) Unfall- und Neurochirurgische Station 5 A
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
22.
Oktober
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) KK5
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
20.
Oktober
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) urologische Station 6 A
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
18.
Oktober
Pflegefachkraft Aufwachraum, IMC (m/w/d) operatives Zentrum
zum nächstmöglichen Zeitraum in Voll- oder Teilzeit
13.
Oktober
GKP (m/w/d) MFA (m/w/d) Endoskopie
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
11.
Oktober
MFA / OTA / GKP (m/w/d) urologische Endoskopie und Ambulanz
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
07.
Oktober
Zentrale Praxisanleiter (m/w/d)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit
Wichtige Informationen Coronavirus

Es gilt die 3-G Regelung, Zugang nur für Personen die geimpft, genesen, oder getestet sind. Als getestet gilt, wer ein negatives Testzertifikat vorlegen kann ( AG-Schnelltest nicht älter als 24 Std., PCR Test nicht älter als 48 Std.) Zur Identifikation bringen Sie bitte einen Ausweis mit.
Testzentren finden Sie hier: Stadt Memmingen: Informationen Corona


Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen weiterhin eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Liebe Angehörige, liebe Besucher/innen,

Die Besuchsregelung am Klinikum Memmingen bleibt wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen weiter eingeschränkt:

Zum Schutz von Patienten und Klinikpersonal ist der Besuch stationärer Patienten vorerst nicht mehr möglich. Dabei gelten folgende Ausnahmeregelungen:

Voraussetzung für einen Besuch ist der Nachweis eines negativen AG-Schnelltests (24 Std.), oder PCR-Tests (48 Std.) unabhängig davon, ob ein Impf-, oder Genesenenstatus vorliegt.
Der entsprechende negative Nachweis und ein Ausweis zur Identifikation müssen vorgelegt werden. Zudem muss beim Betreten der Klinik ein Selbstauskunfts-Formular ausgefüllt werden. Der Besuch ist nur mit FFP2-Maske möglich. Bitte bringen Sie eine Maske mit, da im Klinikum keine abgegeben werden können.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101