Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Schon gewusst? - Das bietet das Klinikum auch.

Innovationen in einfachen Worten.

Klinisches Ethikkomitee am Klinikum Memmingen

Das klinische Ethikkomitee (KEK) ist ein seit September 2015 regelmäßig tagendes, berufsgruppenübergreifendes Gremium am Klinikum Memmingen. Ziele sind die Sensibilisierung für ethische Fragestellungen, die Vermittlung von medizin- und pflegeethischem Wissen, die Erhöhung und Stärkung der ethischen Kompetenz im Umgang mit Konflikten und die Umsetzung moralischer Werte wie Menschenwürde und Autonomie.

Zu den wesentlichen Aufgaben des KEK gehören die Etablierung einer ethischen Fallberatung, das Entwickeln von hauseigenen Empfehlungen für sich wiederholende ethische Fragestellungen und die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums.

Tiefergehende Informationen zum Ethikkomitee:
Kontakt

Wir sind erreichbar über das Postfach an der Pforte sowie diese per E-Mail: ethikkomitee@klinikum-memmingen.de

Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Besuche von stationären Patienten sind ab Donnerstag, den 22.10.2020 vorerst sowohl im Klinikum Memmingen als auch im Bezirksklinikum Memmingen nicht mehr möglich. Dabei gelten folgende Ausnahmeregelungen:

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101