Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Minimal Invasive Chirurgie

Narbenlose Operationsmöglichkeiten.

Zahlen & Fakten

Das Klinikum Memmingen ist mit seinen 500 Betten und 13 medizinischen Fachabteilungen die zweitgrößte Klinik in Schwaben. Im Jahr 2015 wurden 23.800 Patienten stationär behandelt, das sind 3 Prozent mehr als im Vorjahr. Zusätzlich wurden 65.700 Patienten ambulant behandelt.

Im Klinikum Memmingen arbeiten derzeit rund 1.400 Mitarbeiter daran, für unsere Patienten eine gute Versorgung zu gewährleisten.

Das Klinikum
  • Versorgungsstufe II (Schwerpunktversorgung)
  • 500 Betten
  • 8 Dialyseplätze
Patienten
  • stationär: 23.800
  • ambulant: 65.700
  • Geburten: 1.962
  • Dialysen: 5.280
Verweildauer
  • 6,6 Tage
Einzugsgebiet
  • 29,8% Stadt Memmingen
  • 32,4% Landkreis Unterallgäu
  • 21,8% Baden-Württemberg (Illertal)
Mitarbeiter
  • 924 Stellen
  • ca. 1.400 Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter
Tiefergehende Informationen rund um das Klinikum:
Informationen zum Klinikum Memmingen:

Sprechzeiten

reguläre Besuchszeit

09:00 - 20:00 Uhr

jetzt geöffnet!

Wochenstation

Väter: 09:00 - 21:00 Uhr
alle anderen Besucher: 15:00 - 18:00 Uhr

jetzt geschlossen!

Intensivstationen

nach Rücksprache

jetzt geschlossen!