Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Visceralonkologisches Zentrum

Bösartige Neubildungen an Bauchspeicheldrüse und Darm

Allgemeinanästhesie

Eine Allgemeinanästhesie ermöglicht nahezu alle operativen Eingriffe.

Wir versetzen Sie dazu in einen schlafähnlichen, schmerzfreien Zustand. Die Einleitung der Vollnarkose erfolgt in der Regel durch eine intravenöse Injektion. Eine Aufrechterhaltung der Narkose wird über intravenöse und / oder gasförmige Narkosemittel gesteuert.

Es werden alle gängigen Verfahren der Allgemeinanästhesie (Totale IntraVenöseAnästhesie (TIVA), Inhalationsanästhesie, balancierte (kombinierte) Anästhesie) unter Verwendung von Gesichtsmasken, Larynx(Kehlkopf)masken, Ein- und Doppellumentuben und modernen Narkosemitteln angeboten.

Während des operativen Eingriffs überwacht der Anästhesist Ihre gesamten Körperfunktionen und kann bei Bedarf sofort eingreifen.

Nach Ende der Operation lassen wir Sie sicher wieder aufwachen. Sie werden nun in den Aufwachraum verlegt. Hier werden Sie überwacht, bis Sie wieder auf ihre Station verlegt werden können.

Bei großen Eingriffen kann es notwendig werden, daß wir sie auf unserer operativen Intensivtherapiestation weiterbehandeln. Hier erfahren Sie die modernste Überwachung und Intensivtherapie. Nach Erholung aller Organfunktionen werden sie von dort auf die operative Station verlegt.

Leistungsspektrum der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Klinikum Memmingen:
Fachabteilung Schnellkontakt

Nachricht an die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Sprechzeiten

Sekretariat

Anästhesiesprechstunde
Narkoseaufklärung
Telefonische Terminvereinbarunng
Mo.-Fr. 07:30 - 15:00 Uhr
unter Tel. 08331 / 70-2554


Ansprechpartner / Ärzte
Frau Blum
Chefsekretärin
Tel.: 08331 / 70-2554

E-Mail