Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Unsere Abteilung

Allgemein-, Visceral-, Gefäß und Thoraxchirurgie

Notfallmedizin

Die Klinik stellt zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Inneren Medizin und der Chirurgie die ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges sicher. Wir verfügen über einen großen Pool an engagierten Ärztinnen und Ärzten, die neben dem regulären Notarztdienst durch die Integrierte Leitstelle zur Spitzenabdeckung angefordert werden können. Weiterhin stellt unsere Abteilung Leitende Notärzte, die für die Bewältigung von größeren Schadenslagen alarmiert werden.

Für innerklinische Notfälle und besondere Problemstellungen ist stets ein erfahrenes Notfallteam verfügbar.

Unser notfallmedizinisches Engagement spiegelt sich nicht zuletzt in der Ausrichtung eines Symposiums für präklinische und klinische Notfallmedizin wider. Zusammen mit den regionalen Hilfsorganisationen und der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie wird regelmäßig eine große Fortbildung unter dem Titel NOTFALLGÄU angeboten. Jedes Jahr im Herbst finden sich Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum, aus Österreich und der Schweiz in Memmingen ein, um sich in Vorträgen und Workshops über aktuelle Standards in der Diagnostik und Therapie von Notfallpatienten zu informieren.

Schockraum

Schockraumbehandlung

Über den Schockraum werden Patienten mit schwersten Verletzungen aufgenommen. Bei der Einlieferung steht ein erfahrenes interdisziplinäres Team parat, um eine sofortige Diagnostik und Therapie einzuleiten. Die Versorgung wird nach den Leitlinien des international etablierten Behandlungsprinzipien des ATLS®- Konzepts umgesetzt. Dadurch ist eine schnelle, zielgerichtete Versorgung sichergestellt. Lebensbedrohliche Verletzungen können umgehend erkannt und versorgt, Sekundärschäden vermieden werden.

Wir sind als regionales Traumzentrum des Traumanetzwerks Ulm zertifiziert.

Leistungsspektrum der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Klinikum Memmingen:
Ansprechpartner / Ärzte
Frau Oltmanns

Frau

Oltmanns

Assistenzärztin
E-Mail
Herr Saadaoui
Assistenzarzt
E-Mail
Frau Blum
Chefsekretärin
Tel.: 08331 / 70-2554

E-Mail