Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

24 h

Herzkatheterbereitschaft zur akuten Herzinfarktbehandlung.

Durchgangsarztverfahren der BG

D-Arzt-Verfahren

Ambulante und stationäre, durchgangsärztliche Versorgung sowie Begutachtung im Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherung (D-Arzt-Verfahren).

Der Arbeits- oder Schulunfall wird auch als "BG-Unfall" bezeichnet und unterliegt gewissen Gesetzmäßigkeiten. Der berufsgenossenschaftlich versicherte Unfall umfasst u.a. alle abhängig Beschäftigten, Schüler, Studenten, Tagesstättenkinder und auch ehrenamtlich beschäftigte Personen. Ebenso versichert sind Wegeunfälle wie auch der Betriebssport.

Die Behandlung dieser BG- Unfälle hat durch einen Durchgangsarzt = D-Arzt  zu erfolgen. 

Unsere Klinik ist aufgrund der besonderen Eignung und Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen und Anforderungen zur Behandlung von Unfällen nach dem Verletztenartenverfahren (VAV) von der BG zugelassen. 

Entsprechende Sprechstundentermine entnehmen Sie bitte aus der Rubrik Sprechstunden

Leistungsspektrum der Klinik für Unfallchirurgie, Handchirurgie und Orthopädie im Klinikum Memmingen:
Fachabteilung Schnellkontakt

Nachricht an die Klinik für Unfallchirurgie, Handchirurgie und Orthopädie

Sprechzeiten

BG-Sprechstunde/Arbeitsunfälle

Montag bis Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
Montag bis Freitag 14.00 – 16.00 Uhr

jetzt geschlossen!
Ansprechpartner / Ärzte
Frau Weinalt

Frau

Weinalt

Sekretärin
08331 / 70-2356
E-Mail
Frau Bardorf
Sekretärin
Tel.: 08331 / 70-2356

E-Mail