Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Kofferpackliste

Was muss alles mit?

Diabetologie

Auf unseren Stationen behandeln wir Typ 1- und Typ 2-Diabetiker, Patienten mit Diabetes mellitus anderer Ursache sowie Patienten mit Komplikationen durch Diabetes bedingte Folgeerkrankungen in Kooperation mit anderen Fachabteilungen unserer Klinik.

Das Angebot unserer Abteilung umfasst die stationäre und ambulante strukturierte Diabetikerschulung für Typ 1 und Typ 2, die Ernährungsberatung, die verschiedenen Möglichkeiten der medikamentösen Behandlung, die konventionelle Insulintherapie (CT), die konventionelle intensivierte Insulintherapie (ICT) wie auch die Insulinpumpentherapie (CSII) mit Humaninsulin wie auch mit Insulinanaloga.

Auf unserer Diabetesschwerpunktstation mit 35 Betten können insbesondere Typ 2-Diabetiker mit Stoffwechselentgleisungen oder diabetesbedingten Komplikationen intensiv betreut und geschult werden.

Wir leisten die Therapieersteinstellung bei neu manifestiertem Typ 1 und Typ 2 Diabetes ebenso wie die Therapieneueinstellung bzw. -intensivierung bei Stoffwechselverschlechterungen bei  verschiedener Ursache.

Unsere Klinik hat von der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) und den Krankenkassen die Anerkennung zur Betreuung von Patienten im Disease Management Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 erhalten aufgrund des gegebenen umfangreichen Leistungsspektrums.

In enger Zusammenarbeit mit der Frauenklinik betreuen wir schwangere Diabetikerinnen wie auch Frauen mit Gestationsdiabetes.

Patienten mit diabetischem Fußsyndrom werden zusammen mit den Gefäßchirurgen unserer Klinik betreut.

Therapeutische Maßnahmen:

  • Behandlung von Typ 1 und Typ 2 Diabetes sowie von anderen Diabetesformen (z.B. D. mellitus bei Pankreaserkrankungen)
  • Behandlung, Beratung und Schulung von Schwangeren mit (Gestations)Diabetes
  • Alle etablierten Therapieverfahren: diätetisch, medikamentös, Insulin (CT, ICT), Insulinpumpe
  • Strukturierte Diabetikerschulung für Typ 2 Diabetes ohne und mit Insulin
  • Strukturierte Diabetikerschulung für Typ 1 Diabetes nach Vereinbarung
  • Insulin-Pumpenschulungen nach Vereinbarung
  • Ernährungsberatung
  • Hypertonieschulung
  • Diabetes-Reha-Sportgruppe
  • Kooperation mit Kardiologen, Nephrologen
  • Kooperation mit Gefäßchirurgie, interventioneller Angiologie
  • Kooperation mit Augenärzten
  • Kooperation mit Orthopädieschumacher, Podologen
  • Sonographie, UKG
  • Doppler-/Duplex-Sonographie
  • EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Labordiagnostik
Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik II im Klinikum Memmingen:
Fachabteilung Schnellkontakt

Nachricht an die Medizinische Klinik II

Ansprechpartner / Ärzte
Dr. Bechtner

Dr.

Bechtner

Oberarzt
Dr. Bechtner
Oberarzt