Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Interaktiver Lageplan

Gebäude und Eingänge im Detail.

Innere Erkrankungen

Die Physiotherapie

Eine sanfte und wirkungsvolle Physiotherapie unterstützt Ihre Gesundheit.
Die enge Zusammenarbeit mit dem Stationsarzt sichert den optimalen Therapieverlauf.

Therapiebeispiele:

  • Um das Herz-Kreislauf-System optimal zu stärken, bietet sich
u.a. das Ergometertraining an.
 Natürlich unter fachkundiger Kontrolle.
  • Eine spezifische Atemtherapie bei Lungenerkrankungen kann die 
Lebensqualität spürbar verbessern.
  • Für Diabetiker ist eine spezielle Fußgymnastik sehr wichtig.
  • UNSER TIPP:
    Bei Gefäßschwäche zeigt eine Faszientechnik, 
die Bindegewebsmassage ,eine äußerst gute Wirkung,
im Sinne der Durchblutungsförderung.
Tiefergehende Informationen zur Physikalischen Therapie im Klinikum Memmingen:

Sprechzeiten

Ambulante Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 7.30 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr

Freitag: 7.30 – 12.00 Uhr

Tel. 08331 / 70 2042

jetzt geschlossen!
Ansprechpartner / Ärzte
Frau Geier

Frau

Geier

Leitung Physio
Frau Mynarek
Stellvertretende Leitung