Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Mehr als 1.700

Mitarbeiter/-innen im Klinikum.

Orthopädie und Chirurgie

Die Physiotherapie

Nach Operationen, Verletzungen oder orthopädischen Problemen kann die ganze Bandbreite unserer Therapiemöglichkeiten zum Einsatz kommen.
Behandelt wird anhand eines individuell erstellten Therapieplans.

 

Therapiebeispiele:

  • Training der Beinmuskulatur am Shuttle zur Kräftigung und Stabilisation nach Knie- oder Hüftgelenksersatz.
  • Anlegen von elastischen Tapes
unterstützt die Heilung von 
Verletzungen und schützt 
vor Überlastungen am Gewebe.

  • Bandscheibenbedingte Schmerzen erfahren durch behutsame Mobilisation der Wirbelsäule nach Mc Kenzie eine Linderung.
  • Auf exakt einstellbaren Motorschienen 
wird die Kniebeweglichkeit ohne Schmerz
wiederhergestellt, 
hier nach einer Kreuzbandverletzung.
Tiefergehende Informationen zur Physikalischen Therapie im Klinikum Memmingen:

Sprechzeiten

Ambulante Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 7.30 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr

Freitag: 7.30 – 12.00 Uhr

Tel. 08331 / 70 2042

jetzt geschlossen!
Ansprechpartner / Ärzte
Frau Geier

Frau

Geier

Leitung Physio
Frau Mynarek
Stellvertretende Leitung
Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.
Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101