Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Klinikum Memmingen

Klinik für Allgemein -, Visceral -, Gefäß - und Thoraxchirurgie

Orthopädie und Chirurgie

Die Physiotherapie

Nach Operationen, Verletzungen oder orthopädischen Problemen kann die ganze Bandbreite unserer Therapiemöglichkeiten zum Einsatz kommen.
Behandelt wird anhand eines individuell erstellten Therapieplans.

 

Therapiebeispiele:

  • Training der Beinmuskulatur am Shuttle zur Kräftigung und Stabilisation nach Knie- oder Hüftgelenksersatz.
  • Anlegen von elastischen Tapes
unterstützt die Heilung von 
Verletzungen und schützt 
vor Überlastungen am Gewebe.

  • Bandscheibenbedingte Schmerzen erfahren durch behutsame Mobilisation der Wirbelsäule nach Mc Kenzie eine Linderung.
  • Auf exakt einstellbaren Motorschienen 
wird die Kniebeweglichkeit ohne Schmerz
wiederhergestellt, 
hier nach einer Kreuzbandverletzung.
Tiefergehende Informationen zur Physikalischen Therapie im Klinikum Memmingen:

Sprechzeiten

Ambulante Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 7.30 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr

Freitag: 7.30 – 12.00 Uhr

Tel. 08331 / 70 2042

jetzt geschlossen!
Ansprechpartner / Ärzte
Frau Geier

Frau

Geier

Leitung Physio
Frau Mynarek
Stellvertretende Leitung