Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

2016 gab es 1.962 Geburten

Die Babygalerie des Klinikums.

Beckenbodenzentrum

Seit 2007 ist an der Frauenklinik ein Beckenboden- und Kontinenzzentrum etabliert. Ein wissenschaftlicher Schwerpunkt des Chefarztes beschäftigte sich mit diesem Themenschwerpunkt und zahlreiche Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften gingen hervor. Seit 2009 wird dieser Schwerpunkt interdisziplinär im gesamten Klinikum, im von der deutschen Kontinenzgesellschaft zertifizierten Beckenbodenzentrum weiterentwickelt. An der Frauenklinik erfolgt die Abklärung und die Therapie von Frauen mit Senkungs- und/ oder Inkontinenzleiden. Bei der Harninkontinenz handelt es sich hierbei um eine Störung mit einem ungewollten Urinverlust. Senkungsbeschwerden der Gebärmutter oder der Scheide sind Folge einer Gewebeschwäche. Die Abklärung der Beschwerden erfolgt in der Regel in unserer Spezialsprechstunde (Urogynäkologische Sprechstunde, dienstags von 9-18 Uhr). Zur Therapie kommen nichtoperative (auch konservativ genannt) wie auch operative Maßnahmen zum Einsatz, welche im Folgenden zusammengefasst werden.

Konservative Therapie

Verhaltensmaßnahmen, Beckenbodengymnastik, Blasentraining,  Reizstromtherapie, Biofeedback, medikamentöse Therapie; Pessaranwendung (Ringtherapie)

Operative Therapie

Spannungsfreie Vaginalschlingen (TVT), Kolposuspension, Suburethrale Unterspritzung (Bulkamid®), Einfache Scheidenplastiken, Mesh-(Netz-)gestützte Scheidenplastiken, Kuldoplastik, Scheidenfixation nach Richter-Amreich, abdominale oder laparoskopische  Sakrokolpopexie (Fixierung der Scheide an das Kreuzbein).
Aufgrund der hohen Erfahrung werden auch viele Patientinnen mit Problemen nach operativen Eingriffen behandelt.

Terminvereinbarung unter 08331 / 70-2257.

Sprechzeiten

Beckenbodenzentrum

Montag 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Dienstag 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Mittwoch 09:00 Uhr - 11:15 Uhr
Donnerstag 13:00 Uhr - 14:30 Uhr 

jetzt geschlossen!
Ansprechpartner / Ärzte
Priv. Doz. Dr. med. Flock

Priv. Doz. Dr. med.

Flock

Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe
E-Mail
Frau Vasilova
Sekretariat
E-Mail
Frau Häring
Sekretariat
E-Mail
Frau Hahn
Sekretariat
E-Mail
Frau Pfalzer
Sekretariat
E-Mail