Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Schon gewusst?

– Das bietet das Klinikum auch.

Offene Studien

Um aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für unsere Patienten und Patientinnen nutzbar zu machen, nehmen wir an nationalen und internationalen Studien teil. Die Patienten und Patientinnen haben auf Wunsch im Rahmen dieser Studien Zugang zu neuesten Medikamenten und Behandlungsansätzen.

ASTER

Phase III, multizentrisch randomisiert. In dieser Studie soll untersucht werden, ob nach  einmaliger Einnahme von einer ASS Tablette bzw. Placebo, zuverlässiger, Darmkrebs-Vorstufen in einer neuen Generation von Stuhltests, detektierbar sind.

ML 22011

Randomisierte, offene, multizentrische Phase III Studie
Sequenzielle Erstlinientherapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms mit Capecitabin, Irinotecan und Bevacizumab.
Capecitabin plus Bevacizumab versus Capecitabin plus Irinotecan plus
Bevacizumab als Erstlinientherapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom.

ERBITAG *

NIS zur Effizienz von Erbitux in der First-line-Therapie bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom mit WILDTYP-RAS-Gen.

QOLITRAP *

NIS zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit metastasiertem   kolorektalem Karzinom unter Zaltrap-Therapie.

PERMAD *

Multizentrische, multinationale zweiteilige Phase II Studie. Personalisierter, Biomarker-basierter frühzeitiger Wechsel auf Aflibercept bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom.

QOLIXANE *

Prospektive NIS zur Erfassung der Lebensqualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom unter Erstlinientherapie mit  Nab-Paclitaxel und Gemcitabine.

NEONAX *

Prospektive randomisierte Phase II Studie zur Wertigkeit einer neoadjuvanten/adjuvanten Therapie mit Nab-Paclitaxel/Gemcitabine beim resektablen Pankreaskarzinom.

PACAREG (GEPLANT)

Pankreaskarzinom-Register-Studie

* Diese Studien werden in der in der hämato-onkologischen Praxis Dres. Jäckle/Niedermeier am Haus durchgeführt.

Tiefergehende Informationen zum Darmkrebszentrum:
Ansprechpartner / Ärzte
Prof. Dr. Gutt
Zentrenleiter
E-Mail
Prof. Dr. Pfeiffer
Zentrenleiter
Dr. Rauner
Koordinatorin
E-Mail