Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Karriere

Zu den Stellenangeboten

Belastungen der Eltern-Kind-Beziehung; Probleme bei Trennung und Scheidung

Trennung und Scheidung der Eltern und das Auseinanderbrechen der Familie stellen oft für die betroffenen Kinder ein kritisches Lebensereignis dar, welches die Kinder emotional kaum verarbeiten können.

Für Kinder in und nach Trennungssituationen erstellen wir eine psychologische Diagnostik und bieten bei Bedarf Unterstützung bei der Vermittlung therapeutischer Angebote für Kinder und Eltern.

In Krisensituationen bieten wir Coaching und psychoedukative Begleitung an, wodurch die Eltern befähigt werden, eigenständig gemeinsame getragene Entscheidungen zu erarbeiten.

Ziel ist, die Belastungen der Kinder bei Trennung und Scheidung der Eltern zu vermindern und die Kinder in der Bewältigung ihrer schwierigen Lebenssituation zu stärken.

Zudem soll die Beziehung beider Elternteile zu den Kindern gestützt, die elterlichen Belastungen verringert und die elterliche Kommunikation verbessert werden.

Weiterführende Informationen zum Sozialpädiatrisches Zentrum – SPZ am Klinikum Memmingen: