Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Adipositas

Hilfe bei krankhaftem Übergewicht.

Mitglieder der KEK

Ständige Mitglieder des Klinischen Ethikkomitees (KEK) am Klinikum Memmingen:

Frau Frauke Bikker / Oberärztin Medizinische Klinik II/Geriatrie

Frau Dorothea Diegritz / Pfarrerin, ev. Klinikseelsorge, Beraterin für Ethik im Gesundheitswesen

Dr. Patrick Boudet / Oberarzt Anästhesie

Frau Doris Huith / chirurg. Intensivstation

Frau Olbrich Renate / Kinderintensiv

Frau Ines Hagner / Palliativstation

Dr. Mark Stroick / Oberarzt Neurologie

Frau Ilona Mancino / Stationsleitung 4A

Dr. Norbert Scheffold / Oberarzt Medizinische Klinik I , Ethikberater und Koordinator im Gesundheitswesen

Herr Daniel Krampulz / Oberarzt Allgemeinchirurgie

Frau Petra Schäfer / Gynäkologie

Dr. Ralf Pallacks / Kinderklinik

Frau Brigitte Mann / Innere Intensiv

Frau Sigrid Roth / Sozialdienst

(vordere Reihe von links) Frau Huith, Frau Lehmann, Herr Miorin, Frau Schäfer
(mittlere Reihe von links) Herr Dr. Scheffold, Herr Dr. Krampulz, Frau Dr. Hörmann, Frau Pfarrerin Diegritz
(hintere Reihe von links) Herr Dr. Pallacks, Herr Dr. Stroick, Frau Dr. Bikker, Frau Mancino

Tiefergehende Informationen zum Ethikkomitee:
Kontakt

Wir sind erreichbar über das Postfach an der Pforte sowie diese per E-Mail: ethikkomitee@klinikum-memmingen.de

Leitung
  • Erster Vorsitzender des KEK ist Herr Dr. Scheffold
  • Zweite Vorsitzende ist Frau Pfarrerin Diegritz
Beratende Mitglieder

Frau Dr. Fischer

Fachärztin für Neurologie
Fachärztin für Psychiatrie
Oberärztin in der Psychiatrie
Bezirkskrankenhaus Memmingen

Herr Roth

Facharzt für Psychiatrie
Arzt beim Palliative Care Team Unterallgäu-Memmingen PALLIUM gGmbH

Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Liebe Angehörige, liebe Besucher,
wegen der steigenden Anzahl an Coronaerkrankungen sind wir leider gezwungen ab Samstag, 27.03.2021 wieder ein allgemeines Besuchsverbot für unserer Klink auszusprechen.
Somit sind Besuche von stationären Patienten am Klinikum Memmingen, als auch im Bezirksklinikum Memmingen nicht mehr möglich.

Dabei gelten folgende Ausnahmeregelungen:

Wir danken für Ihr Verständnis und werden Sie umgehend informieren, wenn die Öffnung für Besucher wieder möglich ist.

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101