Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Wifi

Flächendeckend im ganzen Haus.

Mein Aufenthalt im Klinikum

Ihnen steht ein Klinikaufenthalt bei uns bevor? Damit Sie als Patient bzw. Patientin sowie als Angehöriger nicht im Ungewissen bleiben, finden Sie hier schnell und übersichtlich Antworten auf Fragen zu Ihrem Aufenthalt sowie eine Übersicht unserer Leistungen und Möglichkeiten für Patienten und Besucher im Klinikum Memmingen. Auch zum Thema Nachsorge, Pflege und Ambulante Angebote haben wir für Sie Informationen zusammengestellt.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, zögern Sie nicht und sprechen Sie unsere Mitarbeiter an, die Ihnen gerne weiterhelfen werden.

Das Klinikum

Patientenaufnahme und Patientenentlassung

Die Aufnahme erfolgt durch eine Einweisung über den Hausarzt, Facharzt oder die Überweisung eines anderen Krankenhauses.

FAQ

Gibt es eine Cafeteria oder einen Kiosk?

In der Eingangshalle finden Sie eine Cafeteria, welche täglich von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet hat.

Wie finde ich den richtigen Kontakt?

Auf unserer Homepage finden Sie bei jeder Fachabteilung Ihre Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten.

Gerne geben Ihnen auch unsere Mitarbeiter vom Empfang telefonisch unter +49 (0)8331 70 0 Auskunft.

Ist eine Apotheke in der Nähe?

In der Nähe des Klinikums befinden sich mehrere Apotheken.

Bei Google Maps finden Sie eine Übersicht
(Keine Gewähr auf Vollständigkeit).

Pflegedienst
Bewertungen

Aktuelles

Besuch aus Haiti

Über die Hilfsorganisation Humedica kam ein Kontakt mit einer Organisation zustande, die sich in Haiti auch der Ausbildung von Pflegekräften annimmt.

 

Frau Gladys Thomas leitet eine Organsiation, die unter anderem ein Krankenhaus und auch eine Krankenpflegeschule betreibt. Auf Einladung von Humedica befindet sie sich momentan in Deutschland und besuchte auch unsere Berufsfachschule. Mithilfe von Humedica und der Unterstützung des Mitarbeiters Herrn Peter, erhofft sich Frau Thomas nicht nur finanzieller Hilfe. Sie würde gerne eine Partnerschaft, auch zu einer ausländischen Schule entwickeln, die Erfahrung in der Ausbildung hat. Ihr Studiengang zur Nurse stecke noch in den Kinderschuhen.

 

Gebannt lauschten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 16A und B dem Vortrag von Frau Thomas. Sie sei selbst ausgebildete Krankenschwester und habe das Glück gehabt, dass sie Unterstützung erfuhr und so ein Studium in den USA absolvieren konnte. Nach mehreren Jahren Berufstätigkeit kehrte sie zurück in ihre Heimat Haiti und war bestürzt von der Armut und Not in ihrem Heimatland. Die Folgen des Erdbebens und der Wirbelstürme waren und sind in dem eh schon sehr armen Land drastisch. So begann sie ein Krankenhaus aufzubauen, nahm sich Waisenkindern an, baute Schulen und zuletzt gründete sie eine Universität, um die Ausbildung zu verbessern. Dies sieht sie auch als einen Schlüssel für den Fortschritt ihres Landes an.

Sehr beeindruckt zeigte sie sich auch von der praktischen Ausbildung unserer Schüler und der Ausstattung unseres Demonstrationsraumes, der im englischen Skills Lab. genannt wird. Unten stehend zwei Links zu den Seiten der Hilfsorganisation.

 

http://www.usfch.org/

 

http://www.usfch.org/ctechnurse.html

 

Herr Peter von Humedica erläuterte, dass seine Hilfsorganisation evtl. unterstützend für die Partnerschaft sein könnte und beschrieb die Möglichkeit eines Schüleraustausches.

 

Inwiefern wir ein Projekt (Schüler helfen Studenten) starten können wird nun an der Berufsfachschule diskutiert. Es wäre schön, wenn eine Zusammenarbeit zustande käme!

Anregungen, Kritik und Beschwerdemanagement

Ihre kurze Meinung an uns

Informationen zum Klinikum Memmingen:
Termine & Veranstaltungen
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Sprechzeiten

reguläre Besuchszeit

09:00 - 20:00 Uhr

jetzt geschlossen!

Wochenstation

Väter: 09:00 - 21:00 Uhr
alle anderen Besucher: 15:00 - 18:00 Uhr

jetzt geschlossen!

Intensivstationen

nach Rücksprache

jetzt geschlossen!