Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Gefäßchirurgie

Leistungsspektrum

Neonax - Studie

Perioperative Therapie bei resektablen Pankreaskarzinomen

Die NEONAX-Studie untersucht einen neoadjuvanten Therapieansatz bei Patienten mit resektablem Pankreaskarzinom.

Dabei wird entweder eine neoadjuvante Therapie mit 2 Zyklen Gem/nab-Paclitaxel gefolgt von der Resektion und weiteren 4 Zyklen einer adjuvanten Therapie mit Gem/nab-Paclitaxel gegeben oder die Patienten werden einer primären Resektion zugeführt, an die sich eine adjuvante Behandlung mit Gem/nab-Paclitaxel (6 Monate) anschließt.

Studiendesign

  • prospektiv
  • radnomisiert und kontrolliert
  • offene Phase II Studie
  • multizentrisch
Einschlusskriterien

NEONAX - Studie

  • Histologisch nachgewiesenes Adenocarcinom des Pankreas
  • Eindeutige Resektabilität - bestimmt durch Spiral CT oder MRT
  • Keine vorausgegangene, tumorspezifische Behandlung
  • Vorliegende Einwilligung zur translationalen Forschung
Ausschlusskriterien

NEONAX - Studie

  • Nach radiologischen Kriterien grenzwertig resektable Tumoren
  • Papilläre Karzinome
  • Neuroendokrine Karzinome
  • Tumorspezifische Vorbehandlung
  • Lokales Rezidiv
  • Peritoneale - oder andere Fernmetastasen
  • Bestehende Neuropathien > Grad 1
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Allogene Transplantation, welche eine immunsuppressive Therapie erfordert

Hotline zentrales Studienbüro

Wenn Sie nicht genau wissen, ob Sie für die Studie in Frage kommen rufen Sie uns bitte an.

Jeden Mittwoch von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr.
Telefon 08331/70-2640

Fachabteilung Schnellkontakt

Nachricht an die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Termine & Veranstaltungen
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Ansprechpartner / Ärzte
Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Am Klinikum Memmingen gilt ein generelles Besuchs- und Betretungsverbot.
Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

- Das Klinikum verschiebt planbare Operationen
- Die ambulanten Sprechstunden werden bis auf Weiteres verschoben
- Besuchs- und Betretungsverbot für das Klinikum Memmingen

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101