Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +

Was gibt es Neues?

Aktuelles, Veranstaltungen und Termine aus dem Klinikum.

Informationen für Ärzte & Einweiser

Unser Ziel ist eine optimale Behandlung für unsere Patientinnen und Patienten. Um diese gewährleisten können, ist der Kontakt zu Ihnen, den niedergelassenen Haus- und Fachärzten, den Medizinischen Versorgungszentren und den anderen klinischen Einrichtungen in der Umgebung für uns sehr wichtig.

Diese Seite befindet sich im Moment noch im Aufbau.
Wir wollen Ihnen hier demnächst noch mehr Informationen, speziell für Sie aufbereitet und sortiert anbieten.

Wenn Sie uns hierbei unterstützen wollen, würden wir uns über ein Feedback an webmaster@klinikum-memmingen.de freuen.

Das Klinikum

Kurzportrait des Klinikum Memmingen

Das Klinikum behandelt jährlich mehr als 50.000 Patienten stationär wie ambulant. Im Bezirk Schwaben (Allgäu) sind wir mit über 13 Hauptabteilungen die erste Anlaufstelle zur Schwerpunktversorgung. Seit 2004 sind wir zudem ein akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität.

Veranstaltungen & Termine

Donnerstag, 13.12.2018

Informationsabend für Schwangere und ihre Partner

Ausführliche Informationen finden Sie in der Einladung.

Donnerstag, 20.12.2018
Donnerstag, 03.01.2019

Treffen Adipositas Selbsthilfegruppe Memmingen

Bei Fragen oder Aufnahme in die Whatsapp - Gruppe:

Simone Drexler (None)

Handy: 017631430404

Aktuelles

Patientenverfügung effektiver gestalten

Verfügungen sind oft ungenau formuliert – Neues Konzept für den Raum Memmingen-Unterallgäu soll den Willen des Patienten besser darstellen

Vertrauen als Basis erfolgreicher Kommunikation

Ethikkomitee thematisiert professionelle Gesprächsführung im Krankenhaus

Erhöhte Leberwerte – Was tun?

Chefarzt informiert über Ursachen, Diagnostik und therapeutische Möglichkeiten

Anregungen, Kritik und Beschwerdemanagement

Ihre kurze Meinung an uns