Sie sind etwa KM vom Klinikum entfernt.

Route starten

In lebensbedrohlichen
Notfällen:

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Giftnotruf

089 - 192 40

Notfallberatungen und Informationszentrale bei Vergiftungen.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Hausärztliche Hilfe in Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten.

Kindernotdienst
116 117
Zahnnotdienst
116 117

Notfallklinik

08331 / 70 14060
Notfall
- A A A +
Aktuelles

Aktuelles

Wenn Sportler schwer stürzen

Unfallchirurgie-Chefarzt Prof. Dr. Christian Schinkel ist Ärztlicher Einsatzleiter bei der Ski-WM in Oberstdorf

Ungeborenes mit Herzproblemen wird im Mutterleib behandelt

Kind kommt nach intrauteriner Therapie am Wochenende gesund im Memminger Kreißsaal zur Welt

Gute Nachricht für werdende Eltern

Besuchsregelung für Väter wird aufgrund sinkender Corona-Infektionszahlen gelockert 

Alles Neue
Veranstaltungen & Termine

Veranstaltungen & Termine

Freitag, 12.03.2021

Basiskurs Urogynäkologie

Basiskurs Urogynäkologie
für Kolleginnen und Kollegen in der Facharztausbildung

 

Samstag, 13.03.2021

Basiskurs Urogynäkologie

Basiskurs Urogynäkologie
für Kolleginnen und Kollegen in der Facharztausbildung

 

Alle Termine
Wichtige Informationen Coronavirus

Bitte kommen Sie bei einem vorliegenden Verdacht nicht in das Klinikum, es sei denn ein stationärer Aufenthalt ist zwingend erforderlich. Bei vorliegenden Symptomen wenden Sie sich bitte an eine der unten angegebenen Telefonnummern.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten am Klinikum Memmingen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Besucher, stationäre und ambulante Patienten werden ab sofort nur noch mit FFP-2 Maske eingelassen. Deshalb bringen Sie bitte eine Maske mit, da im Klinikum keine abgegeben werden können.

Besuche von stationären Patienten sind derzeit sowohl im Klinikum Memmingen als auch im Bezirksklinikum Memmingen nicht mehr möglich. Dabei gelten folgende Ausnahmeregelungen:

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Bitte beachten Sie die weiterführenden Informationen.

Hotline Coronavirus Bayern 09131 6808-5101